White Jazz

Erschienen: Januar 1992

Bibliographische Angaben

  • Hamburg: Hoffmann & Campe, 1992, Seiten: 436, Übersetzt: David Eisermann
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 1994, Seiten: 494
  • Berlin: Ullstein, 1998, Seiten: 511
  • München: Ullstein, 2001, Seiten: 511
Wertung wird geladen

Los Angeles 1958, Korruption, Gewalt, Drogen und Prostitution gehören immer mehr zur Tagesordnung. Dave Klein, Lieutenant des LAPD und gelegentlich Killer und Hilfskraft des Mobs, gerät übel zwischen die Fronten, als das FBI im mafiösen Milieu der Berufsboxer ermittelt, und er ausgerechnet von Howard Hughes den Auftrag erhält, der Schauspielerin und ehemaligen Prostituierten Glenda Bledsoe den Garaus zu machen.

White Jazz

White Jazz

Deine Meinung zu »White Jazz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren