Mrs. Pollifax und der Hongkong-Buddha

Erschienen: Januar 1985

Bibliographische Angaben

  • New York: Doubleday, 1985, Titel: 'Mrs. Pollifax and the Hong Kong Buddha', Seiten: 181
  • München: Heyne, 1987, Seiten: 250, Übersetzt: Helmut Gerstberger

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:92
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Mrs. Emily Pollifax aus New Jersey, ihres Zeichens ehrbare Hausfrau und gleichzeitig eine der gerissensten Agentinnen des CIA, sorgt wieder für Furore und Aufregung! Nicht einmal ihr frisch angetrauter Ehemann kann sie zurückhalten, wenn die internationale Spionageszene ihrer so dringend bedarf.

Tatsächlich ist ein alter Freund in Hongkong in Not geraten. Eine Katastrophe scheint unausweichlich. Wieder muß ihr Freund Bishop vom CIA die resolute Dame auf eine höchst delikate und sehr gefährliche Mission schicken. Der Agent Sheng Ti, den sie ein Jahr zuvor erfolgreich aus dem Festland-China herausgeschmuggelt hat, scheint in ein mysteriöses Doppelspiel verwickelt zu sein. Mrs. Pollifax muß Kontakt mit ihm aufnehmen, bevor es zu spät ist. Der CIA weiß aus Erfahrung, dass nur Mrs. Pollifax dem finsteren Komplott gewachsen ist...

Mrs. Pollifax und der Hongkong-Buddha

Mrs. Pollifax und der Hongkong-Buddha

Deine Meinung zu »Mrs. Pollifax und der Hongkong-Buddha«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
30.07.2009 21:29:33
Marina Jansen

Ich würde sehr gerne weitere Romane von Mrs.Pollifax lesen,aber ich habe bis jetzt erst folgende Ausgaben lesen können Mrs.Pollifax kommt wie gerufen,Mrs.Pollifax macht weiter,Mrs.Pollifax lebt gefährlich,und Mrs.Pollifax in China und diese vier Bänder habe ich schon zigmal gelesen,sie sind schon sehr alt,ich habe sie schon viele,viele Jahre.Ich habe noch nicht lange einen Laptop und ich bin noch nicht firm mit bestellen über PC.Deshalb weiß ich nicht wie es funktioniert.Und meine Cousine hat in einer Buchhandlung nachgefragt,ob man die anderen Bücher von Mrs.Pollifax nicht bestellen könnte,aber die sagten es wären keine mehr lieferbar in DEUTSCH,ich bin sehr traurig darüber,alles andere ist lieferbar,in englisch etc.aber es nützt mir nichts. SCHADE,aber was will ich machen!!!

22.05.2004 23:13:32
Marianne

Wie alle Mrs. Pollifax ist auch dieser witzig und eigentlich unmöglich, lustige Unterhaltung wünscht Marianne

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren