Mrs. Pollifax, der Agentenschreck

Erschienen: Januar 1971

Bibliographische Angaben

  • Garden City: Doubleday, 1971, Titel: 'The elusive Mrs. Pollifax', Seiten: 240
  • München: Heyne, 1973, Seiten: 141, Übersetzt: Gretl Friedmann

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:72
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":1,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Wieder kommt Mrs. Pollifax wie gerufen, und wieder lebt sie gefährlich. Wer vermutet schon in einer freundlichen, großmütterlichen Witwe eine mit allen Wassern gewaschene Agentin? Von dieser - richtigen - Überlegung läßt sich auch der ClA leiten, wenn er immer wieder Mrs. Pollifax für besonders heikle Aufträge engagiert. Diesmal sollte sie der bulgarischen Untergrundbewegung helfen und ihr dringend benötigte Pässe - natürlich gefälschte - überbringen. Alles wäre glatt verlaufen, hätte sich Mrs. Pollifax mit der Erledigung ihres Auftrages begnügt. Aber sie konnte sich einfach nicht damit abfinden, dass der sympathische junge Mann von der Geheimpolizei verhaftet wurde und dass seine Freundin beinahe ermordet worden wäre. Und so gerät Mrs. Pollifax von einer Schwierigkeit in die andere. Doch in der Gefahr wächst sie über sich hinaus. Als Agentenschreck stürmt sie wie gewohnt in ihrer eigenwilligen, verblüffenden und unschlagbaren Art dem Sieg entgegen.

Mrs. Pollifax, der Agentenschreck

Mrs. Pollifax, der Agentenschreck

Deine Meinung zu »Mrs. Pollifax, der Agentenschreck«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren