Ein Hauch von Winter

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • München: Goldmann, 2003, Seiten: 405
  • Moskau: Eksmo, 2000, Titel: 'Несекретные материалы', Seiten: 426, Originalsprache
Wertung wird geladen

Darja Donzowas Heldin Dasha ist Französischlehrerin, fährt einen nicht mehr ganz so neuen Volvo und hat für ihre Familie und ihre vielen Hunde nicht nur ein großes Haus, sondern auch ein großes Herz. Grenzenlose Güte, grenzenlose Neugier und ein ziemlich loses Mundwerk lassen sie in unkonventionelle Fälle hineinschlittern, die sie ebenso unkonventionell löst. Getreu der Devise, dass ein Unglück selten allein kommt, hat Dasha im vorliegenden Krimi gleich mit zwei Problemen zu kämpfen - eine Leiche liegt in ihrem Kofferraum, und dann ist da noch ein alter Bekannter, der spurlos verschwindet. Schon bald wird ihr klar, dass beide Fälle miteinander zusammenhängen ...

Ein Hauch von Winter

Ein Hauch von Winter

Deine Meinung zu »Ein Hauch von Winter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren