Das Rätsel der rauchenden Lampe

Erschienen: Januar 1950

Bibliographische Angaben

  • New York: W. Morrow, 1943, Titel: 'The case of the smoking chimney', Seiten: 250, Originalsprache
  • Düsseldorf: Dörner, 1950, Titel: 'Mordsache Pressman', Seiten: 272, Übersetzt: L. Overhoff
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1974, Seiten: 127, Übersetzt: Gisela Stege
Wertung wird geladen

Ein gerissener Geschäftsmann ist ermordet worden, als er - getarnt als biederer Farmer - einen neuen Coup vorbereitete: Öl ist kostbar, und das mit Recht, danach zu bohren, schon ein Menschenleben wert. Dass es sein eigenes ist, damit hatte Pressmann nicht gerechnet. Alle sind verdächtig, die von seinem Doppelleben wussten: seine Frau, ihr Geliebter, sein Buchhalter, sein Konkurrent, ein Journalist und ein betrogener Farmer.

Das Rätsel der rauchenden Lampe

Das Rätsel der rauchenden Lampe

Deine Meinung zu »Das Rätsel der rauchenden Lampe«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren