Fünf plus drei

Erschienen: Januar 2018

Bibliographische Angaben

  • Hamburg: Osterwold, 2018, Seiten: 2, Übersetzt: Peter Lontzek

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

5 x 91°-100°
6 x 81°-90°
1 x 71°-80°
2 x 61°-70°
1 x 51°-60°
2 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:80.235294117647
V:16
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":1,"47":0,"48":0,"49":0,"50":1,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":1,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":1,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":1,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":1,"85":2,"86":1,"87":0,"88":1,"89":1,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":1,"97":1,"98":0,"99":0,"100":2}

Sam Berger wird gejagt - für einen Mord, den er nicht begangen hat. Doch dann braucht der Geheimdienst seine Hilfe: Der unter dem Tarnnamen Carsten operierende Ex-Geheimdienstler hält ein Mädchen in seiner Gewalt. Und Sam Berger ist der einzige, der sie finden kann. Er setzt sich auf Carstens Fährte, der er nur allzu leicht folgen kann. Denn Carsten verfolgt einen perfiden Plan - er will, dass Berger das Mädchen findet: Sie ist der Schlüssel zu einem terroristischen Verbrechen, das ganz Schweden bedrohen könnte.

Fünf plus drei

Fünf plus drei

Deine Meinung zu »Fünf plus drei«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
26.04.2019 07:08:22
Wolko

Die Trilogie habe ich jetzt geschafft.
Zu Beginn des letzten Teils musste ich erst mal wieder in den beiden vorhergehenden Bänden recherchieren um den Faden wieder aufnehmen zu können.
Insgesamt ist die Handlung so komplex dass man kaum den Überblick behalten kann. Wenn möglich sollte man wohl alle drei Bände in einem Zug lesen.
Mir war das leider nicht möglich.
Die Bücher kann ich nur bedingt empfehlen.
70 Punkte von mir.

20.10.2018 16:34:54
Markise

Ich möchte vorausschicken, dass ich ein grosser Fan bin von Arne Dahl und seinen Büchern bin. Das neueste Buch hingegen hat mich insgesamt enttäuscht. Zum ersten braucht es ein paar Seiten zu viel, bis man mit der Geschichte wieder vertraut ist. Mit Staunen folgt man den Verwicklungen und den immer neuen Zusammenhängen und Beziehungen, die Arne Dahl schafft. Wohl finden sich für verschiedene wichtige Handlungen genügend Erklärungen, aber sehr viel bleibt doch seltsam zufällig. Überdies habe ich mich über den Stil von Arne Dahl geärgert, immer wieder braucht er pseudointellektuelle, schwülstige Formulierungen, die das Lesen eher mühsam machen.