Eine Stimme für den Tod

Erschienen: Januar 1996

Bibliographische Angaben

  • Stockholm: AWE/Geber, 1990, Titel: 'En röst för döden', Seiten: 308, Originalsprache
  • Berlin: Aufbau, 1996, Seiten: 343, Übersetzt: Hans-Joachim Maass

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:89
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":1,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein neuer Fall für Rosenbaum, den alten jüdischen Anwalt: Rhea Moser, seine Nichte, will den Politiker Peter Holst heiraten. Doch gleich das erste Fest der Partei, das sie besucht, endet im Streit. Der beliebte Generalsekretär verkündet seinen Rücktritt - und sofort beginnen die Spekulationen um seine Nachfolger. Auch Rheas Verlobter macht sich Hoffnungen. Wenig später fallen zwei Abgeordnete einem Giftanschlag zum Opfer, und die Polizei präsentiert ihren Tatverdächtigen: Peter Holst. Auf Rheas Bitte übernimmt Rosenbaum die Verteidigung des Politikers. Mit seiner Taktik aber brüskiert er nicht nur das Gericht: Rosenbaum schweigt, damit die Tatzeugen sich selbst entlarven.

Eine Stimme für den Tod

Eine Stimme für den Tod

Deine Meinung zu »Eine Stimme für den Tod«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.