So still in meinen Armen

  • Random House Audio
  • Erschienen: Januar 2016
  • New York: Simon & Schuster, 2014, Titel: 'The Cinderella Murder', Originalsprache
  • Köln: Random House Audio, 2016, Übersetzt: Michou Friesz, Bemerkung: gekürzte Ausgabe
  • München: Heyne, 2017, Seiten: 416
So still in meinen Armen
So still in meinen Armen
Wertung wird geladen

Zwanzig Jahre ist es her, dass die talentierte Jungschauspielerin Susan Dempseyabends zu einem Vorsprechen aufbricht – aber niemals ankommt. Am nächsten Tag wird sie ermordet im Park aufgefunden, meilenweit von ihrem Auto entfernt, mit nur noch einem Schuh an den Füßen. Der »Cinderella-Mord« schlägt hohe Wellen, weil zu den Verdächtigen einflussreiche Geschäftsleute und Hollywoodgrößen gehören. Aber er wird nie aufgeklärt. Bis sich Laurie Moran, die sich als TV-Journalistin auf Cold Cases spezialisiert hat, des Falls annimmt. Damit macht sie sich zur Zielscheibe des Täters, der alles zu tun bereit ist, um weiter unerkannt zu bleiben.

So still in meinen Armen

, Random House Audio

So still in meinen Armen

Deine Meinung zu »So still in meinen Armen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren