Dornenmädchen

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • Köln: Lübbe Audio, 2015, Übersetzt: Sabina Godec

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
2 x 81°-90°
1 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
1 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:69.2
V:4
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":1,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":1,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":1,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Gnadenlos gejagt von einem Stalker, flieht Faith an den Ort, der ihr seit ihrer Kindheit Alpträume bereitet: in das abgeschiedene, leerstehende Herrenhaus ihrer Familie, in dem ihre Mutter vor 23 Jahren Selbstmord beging. Hier will sie unter neuer Identität einen Neuanfang wagen. Doch was sie in dem alten Anwesen erwartet, übertrifft all ihre Ängste. Auf der Zufahrtstraße dorthin taumelt ihr eine schlimm zugerichtete, nackte junge Frau vors Auto. Bei den anschließenden Ermittlungen stößt das FBI unter dem Kellerboden der Villa auf sorgfältig präparierte Frauenleichen. FBI-Agent Deacon Novak zweifelt an Faith‘ Unschuld, doch gleichzeitig fasziniert ihn die hübsche Zeugin. Gemeinsam betreten sie einen düsteren Pfad, der weit in Faith‘ Vergangenheit führt.

Dornenmädchen

Dornenmädchen

Deine Meinung zu »Dornenmädchen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
19.11.2018 15:58:07
Sukram Gidnil

Ohne vorher die Kommentare auf dieser Seite gelesen zu haben und den Ausgang der Geschichte zu kennen kann ich das vorher gesagte nach nur 100 Seiten bestätigen. Die Liebesgeschichte ist sowas von vorhersehbar, die Dialoge sind belanglos und die Handlungsstränge flach. Die Autorin bastelt sich hier ihren Traummann und lässt den Leser teilhaben, wie sie gerne eine/ihre eigene Liebesgeschichte anfangen würde. Fazit, zurück zur Bücherei und was Vernünftiges geholt.Ich habe gerade Andreas Gruber mit seinen Geschichten über Maarten S. Sneijder gelesen. Das sind Thriller die Spannung bis zum Schluss bieten, was ich von diesem, ja wie soll ich es nennen? Von dieser Papierverschwendung nicht sagen kann.

07.06.2018 17:03:03
Gabriele StraubR

Die Story ist völlig unlogisch, viel zu viele Menschen die ohne jeglichen Grund umgebracht werden. Dieses Buch ist nur auf Spannung aufgebaut und die Auflösung ziemlich lächerlich. Die Sexszenen waren so ausführlich und gehörten eigentlich in eine andere Kategorie. Für mich war das Thema so in die Laenge gezogen , man haette das Buch im die Haelfte kuerzen können. Hatte mir von einer Bestseller Autorin viel mehr versprochen.

07.03.2018 13:28:31
liawer

Muss mich leider den negativen Meinungen anschließen. 300 Seiten hätten für eine spannende Story gereicht, wenn man das ganze billige und seichte Liebesgesülze weggelassen hätte. Zum Glück hatte ich das Buch aus der Bibliothek und nicht gekauft. Eigentlich hatte ich mir den Nachfolger "Dornenkleid" schon vorgemerkt, hab ich gleich wieder gestrichen, das erspare ich mir!

28.03.2017 11:45:08
Claudia Wießner

Ich muss mich Klaus Nostad anschließen, wenig Kriminalistik, wenig Detektivisches, dazu eine überaus schöne Gutherzfrau mit ganz viel Power und sehr viel Liebesgeschichte und charismatischen und supertoll aussehenden Ermittler, sehr viel Plakatives und Bekanntes, gespickt mit "daily-porn" - - nicht lesenswert, zumal das Ende absehbar ist.

Ich habe es als Hörbuch gehört. Trotzdem...

16.01.2017 18:48:09
Klaus Nostadt

Ja, das Buch hat eine gute Story und hätte spannend werden können.
Es wäre sogar spannend, wenn es statt 880 Seiten nur 300 hätte.Es ist unerträglich geschwätzig und auch noch mit schlechten, trivialen Dialogen.

Ich hatte das Gefühl, es wird auf 790 Seiten nur dumm geredet.Das wird das einzige Buch der Autorin für mich werden.

18.01.2016 22:50:21
Dagmar

Das Buch mag spannend sein, aber so furchtbar unrealistisch und unlogisch, dass es fast schon lächerlich erscheint.
Der Täter führt ein Doppelleben und mordet am laufenden Band, ohne dass irgendetwas verdächtig erscheint. Er braucht ein Haus, um sein Zielobjekt beobachten zu können, und bringt mal eben nebenher den Besitzer um und legt ihn in die Kühltruhe. Polizisten, Schüler, Frauen wie es beliebt werden getötet. Nur Faith entgeht ein ums andere Mal.Tut mir leid, aber das entbehrt jeder logischen Grundlage.Von mir ein Daumen runter!

17.11.2015 09:34:12
Nadine

Wieder ein tolles Buch von Karen Rose. Ich konnte es kaum aus der Hand legen so spannend war es. Die Liebesgeschichte die zwischen deacon und faith entstand war einfach wunderschön . Endlich bekamen wir mal die verletzte Seite von deacon zu sehen. In den anderen Büchern kam er mir immer ein bisschen zu hart rüber. Faith tat mir so leid. Niemand wollte ihr glauben das sie das Opfer war. Bis sie auf deacon traf. Er hat sie beschützt und dafür gesorgt das sie wieder jemand vertrauen konnte. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen.

04.10.2015 21:32:28
Huddy

Ein tolles und schon voller Vorfreude erwartetes Buch!Es hat beim Lesen nicht enttäuscht!Eine Wahnsinnsstory, in der die Autorin nie den Faden verliert und mag es noch so viele Rückblicke geben. Die persönlichen Tragödien wie immer gut eingebettet. Bezugnehmend auf Kommentare anderer Bücher der Autorin:Gerade die Vielzahl der Protagonisten macht die Erzählungen so echt und lebensnah...