Die Psychologin

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1997
  • München: Goldmann, 1997, Seiten: 317, Übersetzt: Eva Riekert
  • Augsburg: Weltbild, 2002, Seiten: 317
  • München: Goldmann, 2005, Seiten: 317
Die Psychologin
Die Psychologin
Wertung wird geladen

Die Gerichtspsychologin Dr. Stone ist überzeugt, dass Nathan Southworth seine beiden Kinder missbraucht hat. Trotz ihres Gutachtens wird dem erfolgreichen Chirurgen bei der Scheidung das Sorgerecht für Adrienne und Andrew zugesprochen. Als man die beiden wenig später ermordet im Haus ihrer Mutter findet, gilt diese sofort als schuldig. Doch Dr. Stone ist überzeugt, dass Sharon Southworth die Tat nicht begangen hat, und sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln.

Die Psychologin

Anna Salter, Goldmann

Die Psychologin

Deine Meinung zu »Die Psychologin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren