Der schwarze Schmetterling

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • New York: G. P. Putnam's Sons, 2011, Titel: 'Shelter', Seiten: 304, Originalsprache
  • München: Cbt, 2012, Titel: 'Nur zu deinem Schutz', Seiten: 347, Übersetzt: Anja Galić
  • München: Cbt, 2014, Titel: 'Butterfly code', Seiten: 347, Übersetzt: Anja Galić
  • München: Cbt, 2017, Seiten: 363, Übersetzt: Anja Galić

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
2 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:57.666666666667
V:2
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Schlimmer kanns kaum kommen: Nachdem sein Vater bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, muss der vierzehnjährige Mickey Bolitar ausgerechnet zu seinem ungeliebten Onkel Myron, seines Zeichens Anwalt und Privatdetektiv, ziehen, mit dem seine Eltern seit Ewigkeiten keinen Kontakt hatten. Immerhin lernt Mickey gleich am ersten Schultag Ashley kennen, in die er sich verliebt und umgekehrt. Doch gerade als Mickey anfängt zu hoffen, alles könnte sich zum Besseren wenden, verschwindet Ashley spurlos. Mickey beschließt herauszufinden, was mit ihr geschehen ist. Und stößt unverhofft auf eine Spur, die ihn in die finstersten Gegenden der Stadt führt und eine ungeahnte Verbindung zum Tod seines Vaters aufweist.

Der schwarze Schmetterling

Der schwarze Schmetterling

Deine Meinung zu »Der schwarze Schmetterling«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
30.10.2014 15:05:58
Oldman

Was sagt man nun, Coben hat ein Jugendbuch geschrieben. Und das ist auch für Erwachsene lesbar. Die jugendlichen Hauptfiguren sind sympathisch, die Geschichte kurz aber durchaus tricky. Und es wird sicherlich mindestens eine Fortsetzung geben, bin gespannt, vor allem auch, wie sich das Verhältnis Mickeys zu seinem Onkel noch entwickeln wird. Der Autor hat bestimmt bessere Bücher geschrieben, aber er ist einfach gut. Daher kann man auch diesen Band durchaus empfehlen.

08.01.2013 12:07:23
Nicole Perez-Jimenez

Erst war ich skeptisch...wie kann ein 14-jähriger, also noch ein Kind, die Hauptrolle in diesem Buch spielen - schafft es Harlan Coben überhaupt, diese Geschichte realistisch rüberzubringen, ohne ein Kind übertrieben als Superhelden darstehen zu lassen? Ja! Wer das "letzte" Buch von Harlan Coben gelesen hat, welches aus der Myron Bolitar-Reihe stammt ("sein letzter Wille"), dem wird einiges im Buch schon bekannt vorkommen - denn ungefähr so, wie das letzte Buch endete, beginnt dies Buch - aber aus der Sicht von Mickey und dementsprechend mit mehr Hintergrundinformationen, die es dem Leser ermöglichen, sich sofort in die Denkweise von Mickey hineinzuversetzen. Die Geschichte selbst ist nicht so "agenten-lastig" wie die Myron-Reihe, sondern menschlicher. Und was mir ganz besonders gefällt ist das Ende... erwartet man also, dass Mickey Ashley findet, sie in die Arme nimmt und "wenn sie nicht gestorben sind..." und so weiter - der irrt! Im Leben geht eben nicht immer alles so wie im Märchen - und das bewundere ich an den Büchern von Harlan Coben!

Ein rundum gelungener Start einer neuen Reihe, von der hoffentlich noch viiiele weitere folgen werden! Ich bin schon ganz gespannt...