Asche auf sein Haupt

  • Bastei Lübbe
  • Erschienen: Januar 2013
  • Köln: Bastei Lübbe, 2013, Seiten: 416, Übersetzt: Axel & Verena Merz
Wertung wird geladen

Das Key House ist ein altes Gebäude aus dem frühen 18. Jahrhundert und ein wenig heruntergekommen, denn es steht seit Jahren leer. Gervase Crown, der nicht unvermögende Besitzer, lebt inzwischen in Portugal. Niemand interessiert sich für das alte Haus bis eines Tages ein Feuer darin ausbricht und man in der Asche die Leiche eines Mannes findet. Zuerst fürchtet man, dass es Gervase sein könnte, doch dieser lebt. Eine tödliche Verwechslung? Jessica Campbell beginnt zu ermitteln.

Asche auf sein Haupt

, Bastei Lübbe

Asche auf sein Haupt

Deine Meinung zu »Asche auf sein Haupt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren