Die Nacht des Verfolgers

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • New York: Viking, 2008, Titel: 'Dakota', Seiten: 414, Originalsprache
  • München: Goldmann, 2011, Seiten: 456, Übersetzt: Cornelia C. Walter
Wertung wird geladen

Andi ist 19 und auf der Flucht. Wovor, das weiß sie nicht, und doch fühlt sie sich rastlos und getrieben von einer unbestimmten Angst, die sie nicht loslassen will. Ebenso wenig kennt sie ihren wahren Namen. Mit einer erfundenen Identität schlägt sie sich daher von Ort zu Ort durch, bis sie schließlich in Kingdom, einem verschlafenen Nest in North Dakota, ankommt. Dort fühlt sich Andi auf Anhieb wohl, findet Anschluss und einen Job als Tierpflegerin. Fast will es scheinen, als könne sie endlich zur Ruhe kommen. Doch dann taucht ein ominöser Fremder auf und will Informationen von ihr, die offenbar mit ihrer Vergangenheit zu tun haben. Und Andi legt sich mit den falschen Leuten an, was sie beinahe mit dem Leben bezahlen muss.

Die Nacht des Verfolgers

Die Nacht des Verfolgers

Deine Meinung zu »Die Nacht des Verfolgers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren