Fette Ernte

Erschienen: Januar 1975

Bibliographische Angaben

  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1975, Titel: 'Die Millionenernte', Seiten: 141, Übersetzt: Ute Tanner
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1985, Titel: 'Die Millionenernte', Seiten: 141, Übersetzt: Ute Tanner
  • Berlin: Alexander, 2013, Seiten: 300, Übersetzt: Jochen Stremmel

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:97
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}

Der Schuss fiel um 6 Uhr 22 morgens. Es war nur eine 22er Kugel, aber sie tötete William M. Gilmore, Berater von sechs US-Präsidenten, auf der Stelle. Und mit ihm den einzigen zufälligen Ohrenzeugen eines für den 11. Juli geplanten Millionencoups. Was passiert am 11. Juli? Rechtsanwalt Ancel Easter und Privatdetektiv Jake Pope rätseln vergebens. Sie wissen nur, dass Gilmore den Tag mehr fürchtete als den Tod. Dennoch - ein ereignisloser Tag für Washington. Nur das Landwirtschaftsministerium gibt die Ernteschätzungen bekannt. Was ist an Weizen so tödlich? Und wie könnte jemand Millionen daran verdienen? Als Easter und Pape zu begreifen beginnen, ist es fast schon zu spät.

Fette Ernte

Fette Ernte

Deine Meinung zu »Fette Ernte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
12.09.2014 13:22:10
Oldman

Leider ist dieser Autor schon vor fast 20 Jahren verstorben. Der Mann konnte schreiben. Hier hat er einen lakonischen Polit-Krimi vorgelegt, die Handlung spielt vor ca. 40 Jahren, und der Stoff ist immer noch top-aktuell. Das Ende ist ein Meisterstück für sich, werde ganz bestimmt versuchen, noch andere Thomas-Bücher antiquarisch zu erstehen.