Urne oder Sarg, Sir?

Erschienen: Januar 1970

Bibliographische Angaben

  • New York: William Morrow, 1967, Titel: 'The seersucker whipsaw', Seiten: 318, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1970, Seiten: 174, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1984, Seiten: 174, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek, Bemerkung: Nachwort von Frieder Middelhauve
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1992, Seiten: 174, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:90.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":1,"100":0}

Urne lautet das Zauberwort in dem jungen afrikanischen Staat Albertie. Denn in Kürze sollen die ersten freien Wahlen stattfinden. Für die hoffnungsvollen Kandidaten streiten gleich zwei große Werbeagenturen sowie ein paar hilfreiche Agenten des Geheimdienstes CIA. Der Wahlausgang wird bald nebensächlich, als der Polizeichef der Hauptstadt ermordet wird.

Urne oder Sarg, Sir?

Urne oder Sarg, Sir?

Deine Meinung zu »Urne oder Sarg, Sir?«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
31.01.2019 12:59:01
morus64

"Urne oder Sarg, Sir?" ist mittlerweile über 50 Jahre alt und immer noch hochaktuell.
Das interessante daran sind weniger Mord und Revolte, sondern die Mittel und Methoden, die man in einem (fiktiven) Wahlkampf innerhalb eines (fiktiven) afrikanischen Entwicklungslandes anwendet.
Hier spürt man Fachkompetenz, schließlich war Ross Thomas derzeit enger Weggefährte von Lyndon B. Johnson auf dem Weg zum 36. Präsidenten der USA.
Für Wahlhelfer der heutigen Zeit ein durchaus nützlliches Begleitbuch - 82 GRAD!