John X.

Erschienen: Januar 1999

Bibliographische Angaben

  • New York: H. Holt, 1992, Titel: 'The ones you do', Seiten: 212, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1999, Seiten: 219, Übersetzt: Kim Schwaner

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:82
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":1,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein Unglück kommt selten allein. Daß seine junge zweite Frau ihn sitzengelassen hat, könnte John X. vielleicht verschmerzen, aber daß sie bei ihrem Verschwinden noch das Geld mitgenommen hat, das er für den Auftragskiller Pumphrey aufbewahren sollte, macht die Lage kompliziert. Pumphrey ist niemand, der in Gelddingen Verständnis zeigt. Also bleibt nur die Flucht. In einem klapprigen Laster macht sich John mit seiner frühreifen zehnjährigen Tochter Etta auf den Weg in das verschlafene Bayou-Kaff St.Bruno, wo seine erste Frau und die drei inzwischen erwachsenen Söhne leben. Dort angekommen, muß der im allgemeinen ebenso schlagfertige wie trinkfeste John erfahren, daß in St. Bruno nach all den Jahren noch ein paar Rechnungen offen sind. Und auch Pumphrey hat sich nicht abschütteln lassen, aber John bleibt merkwürdig gelassen.

John X.

John X.

Deine Meinung zu »John X.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.