Das Geheimnis des gelben Zimmers

Erschienen: Januar 1911

Bibliographische Angaben

  • Paris: Lafitte, 1907, Titel: 'Le mystère de la chambre jaune', Seiten: 452, Originalsprache
  • Berlin; Leipzig: Hillger, 1911, Titel: 'Das gelbe Zimmer', Seiten: 206, Übersetzt: M. Douhin-Hirschberg
  • Leipzig: Singer, 1920, Titel: 'Das gelbe Zimmer', Seiten: 264, Übersetzt: M. Douhin-Hirschberg
  • Berlin: Th. Knaur Nachf., 1927, Titel: 'Das geheimnisvolle Zimmer', Seiten: 256, Übersetzt: M. Douhin-Hirschberg
  • Berlin: Verlag Das Neue Berlin, 1978, Übersetzt: Klaus Walther
  • München: Heyne, 1981, Titel: 'Das geheimnisvolle Zimmer', Seiten: 205, Übersetzt: M. Douhin-Hirschberg
  • Zürich: Diogenes, 1984, Seiten: 281, Übersetzt: Klaus Walther
  • Erftstadt: Area, 2006, Titel: 'Das geheimnisvolle Zimmer', Seiten: 256

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:89
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":1,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":2,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

In dem Nebengebäude des Schlosses Glandier ist Mademoiselle Mathilde Stangerson, die Tochter des Schlossherrn, beinahe erwürgt worden. Bewußtlos liegt sie im Zimmer. Erst als sie aufwacht und um Hilfe ruft, werden die Schloßbewohner aufmerksam und eilen herbei. Das Zimmer ist von innen verschlossen. An einer Wand sind Blutspuren zu sehen, Möbel sind umgestürzt, und am Boden liegt eine Keule. Wie konnte der Täter entkommen? Und wer war für den Anschlag verantwortlich?

Das Geheimnis des gelben Zimmers

Das Geheimnis des gelben Zimmers

Deine Meinung zu »Das Geheimnis des gelben Zimmers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren