Es wartet der Tod

Erschienen: Januar 2009

Bibliographische Angaben

  • New York: Grand Central, 2008, Titel: 'The crazy school', Seiten: 328, Originalsprache
  • München: dtv, 2009, Seiten: 336, Übersetzt: Sophie Zeitz

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:71
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":1,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Eins hätte sich Madeline Dare nie träumen lassen: dass sie eines Tages als Hilfslehrerin mitten in den Bergen von Massachusetts landen würde. Die Santangelo Academy ist ein teures Internat für schwer erziehbare Jugendliche, und die Unterrichtsmethoden, die hier angewandt werden, sind mehr als fragwürdig. Es herrscht eine Atmosphäre des gegenseitigen Misstrauens. Dann werden nach einer Party zwei der Schüler tot aufgefunden – vergiftet. Die beiden waren ein Liebespaar, und man vermutet einen gemeinsamen Selbstmord. Doch Madeline hat ebenfalls mit den Symptomen einer Vergiftung zu kämpfen und glaubt nicht an die bequeme Selbstmordtheorie ...

Es wartet der Tod

Es wartet der Tod

Deine Meinung zu »Es wartet der Tod«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
18.07.2013 23:17:06
_Pamina

Ich habe beide BÜcher gelesen und muss sagen beide sind zu meinen absoluten Favouriten geworden. Ich finde sie unterhaltsam, es ist nicht die Art Krimi bei denen man aus dem Grübeln nicht mehr herauskommt. Was ich an ihrem Schreibstil toll finde, ist die Art wie sie es immer und immer wieder schafft den Leser am Verdacht zweifeln zu lassen.

Ich hoffe sehr, dass sei ein weiteres Buch schreiben wird!

04.05.2012 08:50:24
krimimadame

Obwohl ich mir schon mit "Schneeweißchen und Rosentot" ein wenig schwer getan habe, habe ich den zweiten Teil der Reihe über Madeline Dare nun gelesen und wurde belohnt! Das Buch ist meiner Meinung nach spannend und ich habe teilweise richtig mitgefiebert, auch wenn (oder gerade weil?) die Atmosphäre ziemlich bedrückend ist. Vielleicht ist es nicht der bester Krimi der Welt, aber auf jeden Fall eine gelungene Fortsetzung bzw. eine Steigerung zum ersten Teil der Reihe.