Der zweite Tod des stummen Zeugen

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • Parma: Guanda, 2004, Titel: 'Il nuovo venuto', Seiten: 429, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006, Seiten: 477, Übersetzt: Katharina Schmidt

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
2 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:77
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":1,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Florenz im Dezember 1965. Der kaltblütige Kredithai Badalamenti ist ermordet worden. Schon lang hatte Commissario Casini den reichen Badalamenti mit seinen finsteren Machenschaften im Visier. Nun hat sich anscheinend jemand auf seine Art an ihm gerächt. Währenddessen kuriert Casinis Assistent Piras in Ruhe eine Schussverletzung aus bis zu dem Tag, an dem er Nachricht vom plötzlichen Tod seines Freundes Benigno erhält. Als Commissario Casini sich mit den beiden Fällen befasst, kommt er schließlich einer Tragödie gewaltigen Ausmaßes auf die Spur...

Der zweite Tod des stummen Zeugen

Der zweite Tod des stummen Zeugen

Deine Meinung zu »Der zweite Tod des stummen Zeugen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren