Die Braut des Nil

Erschienen: Januar 2001

Bibliographische Angaben

  • London: HarperCollins, 1998, Titel: 'The Last Cut', Seiten: 192, Originalsprache
  • München: Heyne, 2001, Seiten: 284, Übersetzt: Peter Pfaffinger
Wertung wird geladen

Für Wasser lohnt es zu morden. Die Briten haben die Wasserversorgung Ägyptens modernisiert. Zum letzten Mal werden nun in einer tradtionellen Zeremonie die Dämme durchstochen und die Kanäle füllen sich mit Wasser. Als man in der Nähe des Festaktes die Leiche einer jungen Frau findet, gerät die Bevölkerung in Aufregung. Man vermutet einen Ritualmord. Mamur Zapt Gareth Owen, der britische Geheimdienstchef von Kairo, muss schnell handeln...

Die Braut des Nil

Die Braut des Nil

Deine Meinung zu »Die Braut des Nil«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren