Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling

  • Lübbe
  • Erscheint vsl.: August 2022

- Benjamin Freling 2

- Taschenbuch

- 336 Seiten

Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling
Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling

Erscheint vsl.: August 2022

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

In einem Kloster im Rheingau entdecken die Ordensfrauen nach dem überraschenden Tod der Priorin eine alte Weinsammlung, die weit größer und umfangreicher ist als angenommen. Um herauszufinden, welcher Wert sich in dem Gewölbekeller tief unter der Abtei befindet, engagieren die Nonnen den Sommelier Benjamin Freling. Der Anblick raubt dem Experten zunächst den Atem. Was er hier vor sich hat, ist ein wahrer Schatz an Weinraritäten unvorstellbarer Güte. Doch woher stammen die Weine? Warum wusste außer der toten Priorin niemand davon? Und war der Tod der alten Nonne wirklich nur ein Unfall? Freling beginnt nachzuforschen und bringt dabei nicht nur sich selbst in Gefahr.

Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling

Mattis Ferber, Lübbe

Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling

Deine Meinung zu »Die Süße des Todes - Ein Fall für Benjamin Freling«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren