Dunkle Stimmen: Ein Meiberger-Krimi

Erschienen: Oktober 2021

Bibliographische Angaben

- Broschur, 256 Seiten

Wertung wird geladen

Ein Hilferuf aus dem Nichts

Gerichtspsychologe Meiberger ist es gewohnt, jeden Fall zu lösen. Ganz anders als die Kripo, die sich in seinen Augen nur durch völlige Inkompetenz auszeichnet. Bloß in einem Fall, da hat auch er versagt: als sein Sohn Patrik verschwand.

Seit zwei Jahren gibt es von Patrik keine Spur, kein Lebenszeichen. An seinen Tod will Meiberger aber nicht glauben, geradezu zwanghaft klammert er sich an das Einzige, was ihm von seinem Sohn geblieben ist: die Stimme auf dessen Mailbox. Fast täglich ruft er sie an, nur um die automatische Ansage zu hören. Doch diesmal ist es anders. Diesmal ist da keine Ansage vom Band, sondern die echte Stimme. »Papa! Ich brauch Hilfe, ich –«, dann bricht die Verbindung ab. Und Meiberger ist klar: Er wird seinen Sohn finden, und wenn es das Letzte ist, was er tut.

Meibergers persönlichster Fall – der alles von ihm abverlangt, um das Geheimnis seines verschwundenen Sohnes zu entschlüsseln.

Dunkle Stimmen: Ein Meiberger-Krimi

Dunkle Stimmen: Ein Meiberger-Krimi

Deine Meinung zu »Dunkle Stimmen: Ein Meiberger-Krimi«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren