Wer sich in Gefahr begibt

Erschienen: Januar 1965

Bibliographische Angaben

  • New York: Farrar, Straus and Company, 1947, Titel: 'Guilty bystander', Seiten: 205, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1965, Seiten: 175, Übersetzt: Mechtild Sandberg-Ciletti

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein Fall von Kindsraub reißt Max Thursday aus seiner Lethargie. In einem heruntergekommenen Hotel in San Diego vegetiert er als Hausdetektiv dahin - bis ihm seine geschiedene Frau die Entführung ihres inzwischen fünfjährigen Sohnes Tommy meldet. Schon seine ersten Schritte auf der Spur der Täter führen Max in eine Falle. Ein Arzt wird erschossen. Die Polizei verdächtigt Thursday der Tat. Entschlossen, seine Unschuld zu beweisen und seinen Sohn zu retten, macht Thursday gnadenlos Jagd nach den Verbrechern. Er wird in einen erbitterten Kampf zwischen zwei gegnerischen Banden verwickelt, bei dem es um geraubte Perlen geht, die Millionen wert sind. Max erlebt die vier heißesten und turbulentesten Tage seiner Karriere.

Wer sich in Gefahr begibt

Wer sich in Gefahr begibt

Deine Meinung zu »Wer sich in Gefahr begibt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren