Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Erschienen: Januar 1975

Bibliographische Angaben

  • München: Goldmann, 1975, Seiten: 156, Übersetzt: Tony Westermayr
Wertung wird geladen

Jonathan Gaunt, Ex-Fallschirmspringer und Ermittler des britischen Schatzamts, soll in München Staatsschulden einer schottischen Firma eintreiben. Doch sobald er aus dem Flugzeug steigt, gerät er in ein Netz mörderischer Verstrickungen und - in den Trubel des Münchener Faschings.

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Am Aschermittwoch ist alles vorbei

Deine Meinung zu »Am Aschermittwoch ist alles vorbei«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren