Der arme schwarze Kater / Blutmond

  • Piper
  • Erschienen: Januar 2010
  • München: Piper, 2010, Titel: 'Blutmond', Seiten: 312, Originalsprache
Wertung wird geladen

Ein schwarzer Kater wird überfahren, kurz darauf stirbt seine Besitzerin unter ungeklärten Umständen. Als aus deren Nachlass auch noch zwei kostbare Zuchtkatzen verschwinden, ist die alte Dorfhebamme Apollonia Katzenmaier überzeugt, dass da etwas nicht stimmt. Sie bittet ihre Nichte Polli um Hilfe. Diese beginnt zu recherchieren, doch als sie erkennt, welche Machenschaften hinter all dem stecken, ist es schon fast zu spät. Und nicht nur sie selbst schwebt plötzlich in höchster Lebensgefahr.

Der arme schwarze Kater / Blutmond

Helene Wiedergrün, Piper

Der arme schwarze Kater / Blutmond

Deine Meinung zu »Der arme schwarze Kater / Blutmond«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren