Schüsse aus der Steinzeit

Erschienen: Januar 1976

Bibliographische Angaben

  • New York: Harper & Row, 1973, Titel: 'Dance Hall of the Dead', Seiten: 166, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1976, Seiten: 122, Übersetzt: Helmut Eilers
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1987, Seiten: 153
  • München: Goldmann, 1993, Seiten: 153
  • München: Goldmann, 1998, Seiten: 153
Wertung wird geladen

Warum nur ist der zwölfjährige Ernesto mit einer Machete umgebracht worden? Lieutenant Joe Leaphorn von der Navajo-Stammespolizei versucht, Ernestos Freund George aufzuspüren, um hinter das Geheimnis zu kommen. Doch bald erkennt er, dass er nicht der einzige ist, der Georges Spuren draußen in der Wildnis folgt.

Schüsse aus der Steinzeit

Schüsse aus der Steinzeit

Deine Meinung zu »Schüsse aus der Steinzeit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren