Der Blutchor

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • Port-au-Prince: Editions Mémoires, 2001, Titel: 'La chorale de sang', Seiten: 113, Originalsprache
  • Kehl: litradukt, 2007, Seiten: 99, Übersetzt: Peter Trier
  • Kehl: litradukt, 2017, Seiten: 116
Wertung wird geladen

Ein Mann leert seinen Kopf, da er fürchtet, das Schicksal der Kokosnüsse zu erleiden. Ein hoher Beamter ändert den Lauf der Geschichte, als ihm ein Schwanz wächst. Ein im Traum geschlossenes Geschäft wird beängstigende Wirklichkeit. Ein Drogensüchtiger sucht, dem "Programmierer" seines Lebens auf die Spur zu kommen. Neun Erzählungen.

Der Blutchor

Der Blutchor

Deine Meinung zu »Der Blutchor«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren