Racheblut

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • London: Arrow, 2013, Titel: 'Wrong time, wrong place', Seiten: 92, Originalsprache
  • München: Heyne, 2012, Übersetzt: ?
Wertung wird geladen

Zwei junge Pärchen, unter ihnen die selbstbewusste Ash, machen einen Wochenend-Trip ins ländliche Schottland. Die vier wollen dem Alltagswahnsinn Londons entfliehen und die Idylle in den Wäldern genießen. Bei einem Spaziergang rennt ihnen eine nackte, völlig verstörte junge Frau entgegen, die um Hilfe stammelt. Offensichtlich ist sie misshandelt worden und auf der Flucht vor ihren Peinigern. Die Welt der jungen Leute bricht mit einem Schlag zusammen. Sie sind allein inmitten düsterer Wälder. Es gibt keine Verbindung zur nächsten Ortschaft. Und sie ahnen, dass die Jäger, die der Frau auf den Fersen sind, keine Zeugen gebrauchen können.
Es beginnt ein blutiger, atemloser Kampf ums Überleben und schon bald bleiben die ersten Toten zurück. Ash erkennt, dass es nur eine Rettung für sie gibt: Sie muss so erbarmungslos werden wie ihre Jäger.

Racheblut

Racheblut

Deine Meinung zu »Racheblut«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren