Dünenfluch

  • Knaur
  • Erschienen: Januar 2017
  • München: Knaur, 2017, Seiten: 317, Originalsprache
Wertung wird geladen

In Werlesiel an der ostfriesischen Nordseeküste bekommt die Idylle arge Risse, als auf einer Weide mehrere Pferde bestialisch abgeschlachtet werden, darunter auch das von Femke Folkmer. Offiziell kann die Ermittlerin der Sonderkommission des LKA Niedersachsen allerdings erst aktiv werden, als ein Gleitschirmflieger unter ungeklärten Umständen ums Leben kommt. Femkes Gespür sagt ihr, dass in ihrem Heimatort etwas ganz und gar nicht stimmt. Unterstützt von Tjark Wolf kommt sie einer Ungeheuerlichkeit auf die Spur, über die fast das ganze Dorf zwei Jahrzehnte lang Stillschweigen bewahrt hat.

Dünenfluch

Sven Koch, Knaur

Dünenfluch

Deine Meinung zu »Dünenfluch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren