Scorpion - Anschlag

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • New York: Harper, 2012, Titel: 'Scorpion Winter', Seiten: 404, Originalsprache
  • München: Heyne, 2016, Seiten: 432, Übersetzt: Wolfgang Thon

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Nizza: An der französischen Riviera wird Scorpion, unabhängiger Agent und Vollstrecker, auf der Luxusjacht von Vadim Akhnetzov empfangen. Der ukrainische Millionär beauftragt ihn, ein geplantes Attentat auf den russlandfreundlichen ukrainischen Präsidentschaftskandidaten Cherkesov zu verhindern. Der Auftrag ist hochbrisant, denn der Tod Cherkesovs würde eine weltpolitische Krise auslösen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen aber wird Cherkesov ermordet. Als die Tat Scorpion angehängt wird, scheint die Falle zugeschnappt zu sein. Doch Scorpion schlägt zurück ...

Scorpion - Anschlag

Scorpion - Anschlag

Deine Meinung zu »Scorpion - Anschlag«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.