Herrengasse

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • Köln: Emons, 2015, Seiten: 334, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:88.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":1,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Der beschauliche Kantonshauptort Schwyz wird von einer mysteriösen Mordserie heimgesucht. Die Polizistin Valerie Lehmann, erst vor Kurzem in die Zentralschweiz gezogen, sieht sich nicht nur mit einer äußerst skrupellosen Täterschaft, sondern auch mit ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert. Während sie um das Sorgerecht für ihren Sohn kämpft, versucht jemand offensichtlich, ihre Arbeit zu sabotieren. Dann zieht sich das Netz um sie herum enger zu.

Herrengasse

Herrengasse

Deine Meinung zu »Herrengasse«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
21.04.2016 13:19:57
Simone

Ich habe "Herrengasse" fast fertig gelesen. Das Buch ist gut geschrieben, gefällt mir sehr gut. Ich lebe in der Nähe von Schwyz und es ist schön, ein Buch zu lesen, bei dem man immer weiss, wo das Erzählte sich gerade befindet. Ich hoffe, es gibt noch mehr davon. Es wäre auch schön zu wissen, wie die Geschichte mit und um die Ermittler/innen weitergeht.

31.01.2016 18:28:58
S. Schweiger

Ich habe das Buch "Herrengasse" gerade fertig gelesen und bin begeistert. Nicht nur weil ich ein Faible für die Schweiz habe und so ein bisschen mehr erfahren habe, sondern auch weil das Buch spannend bis zur letzten Seite war. Ich hatte jemand anderen im Verdacht und so war das Ende überraschend für mich, aber absolut nachvollziehbar. Was ich aber gern gewusst hätte oder wissen würde, wie es mit der Ermittlerin weitergeht. Sie hat ja auch eine interessante Vergangenheit. Vielleicht gibt es ja eine Fortsetzung??? Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen.
Auf jeden Fall werde ich die anderen Bücher von Silvia Götschi auch kaufen und freue mich schon jetzt aufs Lesen. Vielen Dank für den spannenden Krimi!

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik