Der große Mandel

Erschienen: Januar 2014

Bibliographische Angaben

  • München: Heyne, 2014, Seiten: 352, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:97
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":1,"98":0,"99":0,"100":0}

In der Provinz hört dich keiner schreien Sigi Singer steckt in der Krise. Mandels Ermittlerbüro hat wegen der miesen Auftragslage zugemacht. Zudem ist Sigi aus seiner Wohnung geflogen, während sein Chef Max Mandel leidenschaftslos Plattenkritiken für eine Download-Plattform schreibt. Um wieder auf Kurs zu kommen, bucht Sigi zwei Plätze in einem Wrestlingkurs, der von dem legendären Catcher Big Walter Wilde geleitet wird. Schon bald müssen die beiden Detektive in Aktion treten: Um Verlusten in Wildes Kasse nachzugehen, begeben sie sich mit einer kleinen Wrestling-Liga auf Deutschlandtour. Doch als sich der Wrestler Murat the Mountain nach einer Show selbst anzündet, wird die Sache ernst. Todernst …

Der große Mandel

Der große Mandel

Deine Meinung zu »Der große Mandel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.