Norderney-Bunker

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • Norden: Soltau-Kurier, 2012, Seiten: 223, Originalsprache
Wertung wird geladen

Der Obdachlose Paul-Karl May schlägt sich in Ostfriesland als Straßenmusikant durch. Eines Tages landet ein Lotterielos in seinem Gitarrenkasten: eine Woche Urlaub auf Norderney! Dass gleich zu Beginn seiner Ferien ein Mord passiert, ahnt er auf der Überfahrt zu der mondänen ostfriesischen Insel nicht. Als er und sein Freund Lübbert in Verdacht geraten, flüchten sie in einen alten Luftschutzbunker. Damit werden die Probleme jedoch nicht weniger, denn plötzlich überschlagen sich die Ereignisse und ein zweiter Mord geschieht. Die Menschen auf der Insel sind schockiert. Insel-Kommissar Gent Visser und Soko-Chef Carlo Faust ermitteln zum ersten Mal gemeinsam. Sie wühlen sich dabei durch ein Gestrüpp von Verdächtigungen, die über die geheimnisvollen Graudünen im Insel-Osten bis ins Kölner Rotlicht-Milieu führen.

Norderney-Bunker

Norderney-Bunker

Deine Meinung zu »Norderney-Bunker«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren