Safe House

  • Rowohlt
  • Erschienen: Januar 2014
  • New York: Minotaur, 2012, Titel: 'Safe house', Seiten: 442, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2014, Seiten: 576, Übersetzt: Joachim Bartholomae
Wertung wird geladen

Rob Hale erwacht nach einem Motorradunfall im Krankenhaus. Als er sich besorgt nach seiner Beifahrerin erkundigt, erntet er verwirrte Blicke: Er war der einzige am Unfallort. Aber Rob kann sich genau erinnern, wie er Lena kurz zuvor in dem Haus mitten auf der Isle of Man kennen gelernt hat & Dann taucht Rebecca auf. Früher, sagt sie, war sie beim MI5. Sie will ihm helfen. Doch wer hat sie beauftragt? Rob weiß nicht, wem er noch trauen kann. Wer garantiert nicht sein Freund ist, wird er indes bald schmerzhaft erfahren.

Safe House

, Rowohlt

Safe House

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Safe House«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren