Theo Boone unter Verdacht

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • Köln: Random House Audio, 2012, Seiten: 4, Übersetzt: Oliver Rohrbeck, Bemerkung: gekürzt

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
1 x 1°-10°
B:42
V:1
W:{"1":1,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Der 13-jährige Theo Boone ist nicht nur der jüngste Anwalt in der beschaulichen Kleinstadt Strattenburg, er ist aufgrund seiner Hilfsbereitschaft auch einer der beliebtesten Jungen an seiner Schule. Als in einem Computerladen eingebrochen wird und die Diebesbeute kurz darauf in Theos Schulspind auftaucht, fällt er aus allen Wolken: Wer nur hasst ihn so sehr, dass er ihn zum Gegenstand polizeilicher Ermittlungen machen will? Im Handumdrehen steht der unbescholtene Theo unter Verdacht und hat alle Mühe, seine Unschuld zu beweisen. Seine Angst wird noch dadurch gesteigert, dass jemand mehrmals die Reifen seines Fahrrads aufschlitzt – und einen nicht gerade kleinen Stein durch die Scheibe der Boone’schen Kanzlei wirft, als Theo gerade am Fenster steht.

Theo Boone unter Verdacht

Theo Boone unter Verdacht

Deine Meinung zu »Theo Boone unter Verdacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.