Heat rises - Kaltgestellt

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • New York: Hyperion, 2011, Titel: 'Heat rises', Originalsprache
  • Ludwigsburg: Cross Cult, 2012, Seiten: 360, Übersetzt: Anika Klüver

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:96
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":1,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Mit dem bizarren Mord an einem Gemeindepfarrer in einem New Yorker Bondage-Club beginnt Nikki Heats bislang aufregendster und gefährlichster Fall. Sie bekommt es mit New Yorks bösartigstem Drogenbaron, einem arroganten CIA-Mitarbeiter sowie einer geheimnisvollen Todesschwadron, die sie erledigen will, zu tun. Und das ist nur die Spitze eines Eisbergs, die zu einer dunklen Verschwörung führt, die bis in die höchsten Ebenen des NYPD reicht. Doch als sie der Wahrheit zu nah kommt, fällt Nikki plötzlich in Ungnade, verliert ihre Marke und muss sich allein den Mördern stellen, die es auf sie abgesehen haben. Sie kann niemandem mehr vertrauen. Außer vielleicht dem einzigen Mann in ihrem Leben, der kein Polizist ist: der Reporter Jameson Rook. Mitten in New Yorks kältestem Winter seit hundert Jahren ist Nikki fest entschlossen zu beweisen, dass man sie nicht so leicht erledigen kann.

Heat rises - Kaltgestellt

Heat rises - Kaltgestellt

Deine Meinung zu »Heat rises - Kaltgestellt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
18.03.2015 08:52:37
leser66

Ich finde die Bücher stimmiger als die TV-Serie. Die Charaktere sind ausgereifter und (mir) sympathischer. Auch in Band 3 schreibt "Castle" wieder locker flockig und bietet eine komplexe Story. Ich war auf diversen falschen Fährten wer es sein könnte und verlor auch mal den Faden. Letztlich ist das Ende überraschend. Das ist auch der einzige Makel für mich. Ein klein wenig hätte es mal Hinweise geben können, die man zumindest, wenn man dann die Auflösung gelesen hat, nachträglich bemerkt. Hier wurde jedoch dann quasi alles über den Haufen geworfen. Nichts desto trotz: solide, gute und auch humovolle Krimikost.
Fortsetzung wird gelesen!