Die venezianische Agentin

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • Paris: Fayard, 2009, Titel: 'La nuit de San Marco', Originalsprache, Bemerkung: unter dem Pseudonym Loredan
  • München; Wien: Thiele, 2011, Seiten: 319, Übersetzt: Christiane Landgrebe
  • Berlin: Aufbau, 2012, Seiten: 368
Wertung wird geladen

Die Lagunenstadt zur Zeit Casanovas. Der Dogenpalast gilt als sicherster Ort der Stadt und doch passiert dort ein skandalöses Verbrechen. Während der Sitzung des Großen Rats wird der Patrizier Pelizzioli direkt unter dem von Tintoretto gemalten Paradies- Fresco erstochen. Leonora Pucci, Agentin des Dogen, gerät auf die Spur eines unglaublichen Geheimnisses.

Die venezianische Agentin

Die venezianische Agentin

Deine Meinung zu »Die venezianische Agentin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren