Carlotta fängt Schlangen von Linda Barnes

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 1989 unter dem Titel The Snake Tattoo, deutsche Ausgabe erstmals 1990 bei Rowohlt.
Ort & Zeit der Handlung: USA / Boston, 1970 - 1989.
Folge 2 der Carlotta-Carlyle-Serie.

  • New York: St. Martin's Press, 1989 unter dem Titel The Snake Tattoo. ISBN: 0312026439. 290 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1990. Übersetzt von Jürgen Bürger. 231 Seiten.
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 2002. Übersetzt von Jürgen Bürger. ISBN: 3-499-23162-X. 318 Seiten.

'Carlotta fängt Schlangen' ist erschienen als HardcoverTaschenbuch

In Kürze:

Hätte sich Carlotta Carlyle rechtzeitig an eine alte jiddische Weisheit ihrer Mutter erinnert, dann hätte sie sich eine Menge Ärger erspart: »Du kannst mit einem Hintern nicht auf zwei Pferden reiten.« So aber stürzt sich die Privatdetektivin mit dem großen Herz in zwei heikle Fälle gleichzeitig. Carlotta soll eine Prostituierte und eine Ausreißerin aus bester Familie finden, und das ist selbst für die smarte Teilzeit-Taxifahrerin zu viel. Besonders, wenn alle Spuren in die Combat Zone führen, Bostons üblen Rotlicht-Bezirk.

Ihre Meinung zu »Linda Barnes: Carlotta fängt Schlangen«

Helfen Sie anderen Lesern, indem Sie einen Kommentar zu diesem Buch schreiben und den Krimi mit einem Klick auf die Säule des Thermometers bewerten. Und bitte nehmen Sie anderen Lesern nicht die Spannung, indem Sie den Täter bzw. die Auflösung verraten. Danke!

Ihr Kommentar zu Carlotta fängt Schlangen

Hinweis: Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen zu löschen. Beachten und respektieren Sie jederzeit Urheberrecht und Privatsphäre. Werbung ist nicht gestattet. Lesen Sie auch die Hinweise zu Kommentaren in unserer Datenschut­zerklärung.

Seiten-Funktionen: