Julian B. Simon

Julian B. Simon

© Amazon Edition M

Julian B. Simon lebt in einem kleinen Dorf am Nordrand der Eifel. Er schreibt Spannungsromane, möchte sich dabei aber nur ungern auf ein Genre festlegen lassen.

Geboren in Aachen war er viele Jahre Teil einer sehr bekannten und bereits seit Jahrzehnten erfolgreich laufenden Kriminalromanreihe. Daneben arbeitete er in verantwortlicher Position im Automobilhandel. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und zwei Hunde.

Nach der Fertigstellung des Fantasy-Abenteuerromans »Die Kreuzler von Kadmos« wird sein nächstes Projekt die Beendigung der bereits begonnen Fortsetzung von »Das Netz des Bösen« sein.

Krimis von Julian B. Simon(in chronologischer Reihenfolge):

Felix-Mittrock:
Das Netz des Bösen (2018)

Seiten-Funktionen: