In Schönheit sterben von Jean G. Goodhind

Buchvorstellung

Bibliographische Angaben

Originalausgabe erschienen 2010 unter dem Titel Murder by mudpack, deutsche Ausgabe erstmals 2012 bei Aufbau.
Folge 6 der Honey-Driver-Serie.

  • Sutton: Severn House, 2010 unter dem Titel Murder by mudpack. 202 Seiten.
  • Berlin: Aufbau, 2012. Übersetzt von Ulrike Seeberger. ISBN: 978-3-7466-2776-2. 304 Seiten.

'In Schönheit sterben' ist erschienen als Taschenbuch

In Kürze:

Drei Tage darf Honey in einer Schönheitsklinik verbringen. Aber nicht nur, um es sich gutgehen zu lassen, sondern weil sie herausfinden soll, warum Lady Macrottie sterben musste. Die Leiterin des Spas und ihr beratender Arzt zeigen sich wenig kooperativ – sie haben offenbar etwas zu verbergen. Fast ohne Ergebnisse muss Honey die Klinik wieder verlassen. Da stirbt eine Mitarbeiterin des Hauses bei einem mysteriösen Unfall, und schon bald entdeckt Honey, dass die gesamte Klinik in höchster Gefahr ist.

Ihre Meinung zu »Jean G. Goodhind: In Schönheit sterben«

In Kürze ist es soweit und die Krimi-Couch erstrahlt im neuen "Couch-Look". Aus technischen Gründen müssen wir die Kommentar- und Wertungsfunktion vorübergehend deaktivieren. Vielen Dank für Euer Verständnis.

R. G. zu »Jean G. Goodhind: In Schönheit sterben« 16.08.2015
Ich fand es ein wenig flach, u. a. auch weil manche Aspekte überhaupt nicht mehr weiterverfolgt wurden (Brand mit der 2. Leiche)
hier werden weitere Zeichen erwartet; mehr will ich aber nicht sagen: abcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijklmnopqrstuvwxyzabcdefghijklmnopqrstuvwxyz
Contineo Buchhandlung zu »Jean G. Goodhind: In Schönheit sterben« 26.04.2012
Verry british...
Wunderbar mit einem Schuß schwarzen Humor erzählt. Und dann der abgefahrene Inspector Steve Doherty, der zum sechsten Mal Honey Drivers bei der Auflösung eines (oder mehreren) Mordfalles (oder -fälle) helfen darf.
Unbedingt lesen... Vielleicht bei einem Tässchen Tee und ein paar Shorties.

Seiten-Funktionen: