Holger Karsten Schmidt / Gil Ribeiro

Holger Karsten Schmidt wurde 1965 in Hamburg geboren, wo er auch aufwuchs, und studierte Germanistik und Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Medienwissenschaft in Mannheim. Daneben arbeitete er als Werbetexter.

1992 bis 1997 studierte er Drehbuch an der Filmakademie Baden-Württemberg, wo er seit 1998 auch als Dozent für dieses Fach tätig ist. Holger Karsten Schmidt lebt als freier Autor bei Ludwigsburg.

Seit 2017 veröffentlicht er unter dem Pseudonym Gil Ribeiro eine Krimi-Reihe, die in Portugal angesiedelt ist.

Krimis von Holger Karsten Schmidt:

Leander Lost-Reihe (als Gil Ribeiro):
Lost in Fuseta
(2017)
Lost in Fuseta – Spur der Schatten
(2018)
Isenhart (Mittelalter-Krimi)
(2011)
Auf kurze Distanz Rezension
(2015)

Mehr über Holger Karsten Schmidt:

Seiten-Funktionen: