Ein wunder Punkt kann töten

Erschienen: Januar 1971

Bibliographische Angaben

  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1971, Seiten: 140, Übersetzt: Hardo Wichmann
  • Rastatt: Pabel, 1977, Seiten: 145, Übersetzt: Heinz Nagel
Wertung wird geladen

Der Coup war geplatzt, als Parker die Leiche im Geheimversteck seiner Gang entdeckte. Und als seine Komplizen der Reihe nach grausam ermordet werden. Bis nur noch Parker übrig bleibt - und Claire, die er liebt. Sein wunder Punkt. Aber die mörderischen Rivalen haben ihn schon entdeckt und legen Parker eine tödliche Falle - mit Claire als Köder.

Ein wunder Punkt kann töten

Ein wunder Punkt kann töten

Deine Meinung zu »Ein wunder Punkt kann töten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren