Einer flieht vor gestern nacht

Erschienen: Januar 1971

Bibliographische Angaben

  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1971, Seiten: 120, Originalsprache
  • München: Droemer Knaur, 1997, Seiten: 157, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
1 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:72
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":1,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Das erste, was Moritz Maier feststellt, ist, dass die Frau im Bett neben ihm nackt ist - und dass er einen furchtbaren Kater hat. Er hat keine Ahnung, wie er in dieses Zimmer geraten ist, und betrachtet neugierig die Frau. Sie ist nicht nur nackt, sondern auch sehr schön - und tot.

Einer flieht vor gestern nacht

Einer flieht vor gestern nacht

Deine Meinung zu »Einer flieht vor gestern nacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
12.11.2015 10:00:43
Tiog

Ein grottenschlechter Kriminalroman. Ein sehr schwacher Plot, eine unwahrscheinliche Auflösung des Falles. Die meisten Seiten dienen nur als Füllmaterial, um auf normale Romanlãnge zu kommen. Hansjörg Martin ist bei diesem Kriminalroman nicht auf der Höhe seiner Kunst. Er hat viel bessere Sachen geschrieben. Diesen Roman hãtte man nicht veröffentlichen sollen.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren