Die Zeit danach

Erschienen: Januar 1990

Bibliographische Angaben

  • London: Hodder & Stoughton, 1989, Titel: 'Time and time again', Seiten: 224, Originalsprache
  • Reinbek bei Hamburg: Rowohlt, 1990, Seiten: 183, Übersetzt: Edith Walter

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Maeve Barclay ist an ihrem siebenundzwanzigsten Geburtstag aus der Haft entlassen worden, nachdem sie achtzehn Monate in einem Frauengefängnis eingesessen hat. Die Rückkehr in ihr Haus ist ein ebensolcher Kulturschock wie das Gefängnis, das unauslöschliche Spuren bei ihr hinterlassen hat. Ihr Mann Christopher, erfolgreicher Börsenmakler, möchte dieses dunkle Kapitel so schnell wie möglich vergessen. Maeve hat jedoch Schwierigkeiten, sich in den neuen Alltag einzuleben. Niemand will sie als Steuerberaterin einstellen und an den Dinnerparties ihres Bekanntenkreises hat sie auch wenig Interesse. Umso größer ist die Überraschung, als sie unvermutet Rene Dudgeon in der Stadt trifft und sie sich verabreden. Rene, ihre Knastfreundin, ohne die sie die Haft kaum überstanden hätte. Eines Tages bekommt sie überraschend die Aufforderung, ins Polizeipräsidium zu kommen. Als Inspector Grange ihr einige Fotos aus dem Verbrecheralbum vorlegt, weiß sie, dass die Vergangenheit sie immer wieder einholt.

Die Zeit danach

Die Zeit danach

Deine Meinung zu »Die Zeit danach«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik