Tod auf dem Tempelberg

Erschienen: Januar 2011

Bibliographische Angaben

  • New York: William Morrow, 2010, Titel: 'A river in the sky', Seiten: 307, Originalsprache
  • Berlin: Marion von Schröder, 2011, Seiten: 395, Übersetzt: Beate Darius
  • Berlin: Ullstein, 2012, Seiten: 395
Wertung wird geladen

Im Auftrag der englischen Regierung reisen Amelia Peabody und ihr Mann Emerson nach Jerusalem. Das Paar soll einen dilettantischen Amateur-Archäologen im Auge behalten, der auf dem Tempelberg nach der Bundeslade sucht. Drei Konfessionen streiten um die sagenumwobene Reliquie. Dann schreckt ein Mord das Ehepaar auf. Und eine schöne Deutsche macht sich verdächtig. Schon bald schweben sie alle in Lebensgefahr.

Tod auf dem Tempelberg

Tod auf dem Tempelberg

Deine Meinung zu »Tod auf dem Tempelberg«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren