Die Formel

Erschienen: Januar 1980

Bibliographische Angaben

  • New York: Coward, McCann & Geoghegan, 1977, Titel: 'Gadget', Seiten: 243, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1980, Seiten: 285, Übersetzt: Mechthild Sandberg
  • München: Goldmann, 1986, Seiten: 285, Übersetzt: Mechthild Sandberg

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Die vier Wagen fuhren lautlos durch die Stille der leeren Straßen Hamburgs, ehe die Morgendämmerung einsetzte. Sie kamen durch Stellingen, auf die Kieler Straße, die zur Autobahn führte. Einmal mußten sie anhalten, um zu tanken. Niemand kümmerte sich um die Passagiere, die im Fond des Mercedes schliefen. Am Karlsruher Kreuz bogen sie von der Autobahn ab und fuhren durch die waldigen Hügel nahe Baden-Baden. Es war Mittag, als Jim Hawkins, Mitarbeiter beim »Deutschen Elektronen Synchroton«, oder abgekürzt DESY genannt, in einem ihm unbekannten Landhaus erwachte.

Die Formel

Die Formel

Deine Meinung zu »Die Formel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Echte Täter,
wahre Ereignisse

Wir berichten über spannende Kriminalfälle und spektakuläre Verbrechen, skrupellose Täter und faszinierende Ermittlungsmethoden – historisch, zeitgeschichtlich, informativ. Aktueller Beitrag: Der große Wall-Street-Anschlag von 1920, ein Krimi-Couch Spezial von Dr. Michael Drewniok. Titel-Motiv: © istock.com/EXTREME-PHOTOGRAPHER

mehr erfahren