Hands up!

Erschienen: Januar 1929

Bibliographische Angaben

  • London: John Long, 1928, Titel: 'The gunner', Seiten: 285, Originalsprache
  • Leipzig: Goldmann, 1929, Seiten: 264, Übersetzt: Friedrich Pütsch
  • München: Goldmann, 1950, Seiten: 218, Übersetzt: Friedrich Pütsch
  • München: Goldmann, 1963, Seiten: 220, Übersetzt: Friedrich Pütsch
  • München: Goldmann, 1961, Seiten: 180, Übersetzt: Friedrich Pütsch
  • München: Goldmann, 1971, Seiten: 157, Übersetzt: Tony Westermayr
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1983, Seiten: 190, Übersetzt: Edith Walter
  • München: Orbis, 1999, Seiten: 157, Übersetzt: Tony Westermayr
  • München: Orbis, 2000, Seiten: 157, Übersetzt: Tony Westermayr

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:88
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Als Margaret Maddison beim Frühstück die Morgenzeitung liest, fällt ihr Blick auf das Foto eines hageren Mannes."Kennen sie diesen Mann?" steht drunter. Er war an einem Mord beteiligt.

Hands up!

Hands up!

Deine Meinung zu »Hands up!«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.