Die Gier-Community

  • av-Ed.
  • Erschienen: Januar 2001
  • Ludwigsburg: av-Ed., 2001, Seiten: 189, Originalsprache
Wertung wird geladen

Die Freunde, die die Webdesignfirma "Gateway" gegründet haben, sind sehr unterschiedlich: Der eine kommt aus der Hackerszene, ein anderer ist Visionär, der dritte kann repräsentieren, der vierte hält als Ökonom die Firma zusammen. Bei der Frage, ob sie den Börsengang riskieren sollen, spalten sie sich in zwei Lager. Doch auch im Streit ist die Welt noch in Ordnung. Bis der Repräsentant ermordet wird und der Träumer zu ermitteln beginnt, weil er selbst in Verdacht gerät. Dabei muß er sein geschöntes Bild von "Gateway" korrigieren: Hinter der gelackten Fassade verbergen sich Abgründe, die ihn in Lebensgefahr bringen.

Die Gier-Community

Hartmut Mechtel, av-Ed.

Die Gier-Community

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Gier-Community«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren