Unter der Yacht

  • Das Neue Berlin
  • Erschienen: Januar 1991
  • Berlin: Das Neue Berlin, 1991, Seiten: 183, Originalsprache
Wertung wird geladen

Der technische Direktor eines chemischen Großbetriebes der DDR wird brutal ermordet. Die Fahndungen laufen auf Hochtouren. Doch die Ermittlungen Hauptmann Krügers führen immer wieder in die Sackgasse, bis er begreift, daß der Schlüssel zum Fall in der Vergangenheit liegt. Krüger verfolgt den Lebensweg des Ermordeten. Er ist fasziniert von dessen schillernder Persönlichkeit. Ein Tatmensch von ungebrochener Vitalität, der es versteht, immer wieder nach oben zu kommen. Ebenso durchsetzungsstark wie gewissenlos. Bewundert, geliebt und gehaßt. Ein Wendehals, der unter allen Umständen und zu jeder Zeit bereit ist, das Notwendige zu tun.

Unter der Yacht

Hartmut Mechtel, Das Neue Berlin

Unter der Yacht

Deine Meinung zu »Unter der Yacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren