Mit der Zeit

  • Diogenes
  • Erschienen: Januar 1981
  • Zürich: Diogenes, 1981, Seiten: 412, Übersetzt: Hans Hermann
  • Zürich: Diogenes, 1983, Seiten: 412
  • Zürich: Diogenes, 2000, Seiten: 398, Übersetzt: Matthias Fienbork
Wertung wird geladen

»Der Brief mit der Warnung traf am Montag ein, die Bombe selber am Mittwoch. Es wurde eine betriebsame Woche.« Und so gerät ein Ghostwriter in die Geschäfte der Hochfinanz, zwischen die Mühlsteine von Geheimdiensten und Hoheiten vom Persischen Golf. Wer mehr wissen will über die Wirklichkeit der Energieversorung, findet hier die Quellen: die Ölquellen.

Mit der Zeit

Eric Ambler, Diogenes

Mit der Zeit

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Mit der Zeit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren